Welche Wetten sind erlaubt?

Die Wetten in der Fernseh-Sendung "Wetten, dass...?" sind legal, es geht ja nicht um Geld. Anders sieht es im privaten Bereich aus: Wer wetten und tippen will, muss eines beachten: Wettspiele unterliegen in der Schweiz gewissen Regeln.

wettscheine.
Bildlegende: Schein für Sportwette. Keystone

Ein Firmen-Toto vor der Fussball-WM, ein Wettspiel zum Champions League-Final: Besonders vor grossen Turnieren und Fussballspielen sind private Wettspiele beliebt. Aber Achtung: Nicht alles ist erlaubt.

Die Lotterie- und Wettkommission (Comlot), eine interkantonale Behörde, überwacht in der Schweiz die Tipp- und Wettspiele. Bei grossen Turnieren und Wettkämpfen werden die Regeln auch einmal anders ausgelegt als sonst. Ganz kurz gesagt gilt:

  • Spiele ohne Einsätze oder ohne Geldgewinne sind legal
  • Spieler machen sich nie strafbar
  • Der Organisator darf sich mit dem Wettspiel nicht bereichern