Karl Fischer und der Grosse Preis von Birmenstorf

  • Sonntag, 19. Januar 2014, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 19. Januar 2014, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 19. Januar 2014, 21:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Die Brassband des Aargauer Dorfes Birmenstrof organisiert seit 1989 einen attraktiven Brass Band Wettbewerb. Drei Formationen der Spitzenklasse treten in einer Show gegeneinander an. Danach entscheidet das Publikum, welche die beste ist. 12'000 Franken Preisgeld stehen bereit.

Karl Fischer zu Gast bei Karin Kobler im «SRF Musikwelle Brunch».
Bildlegende: Karl Fischer zu Gast bei Karin Kobler im «SRF Musikwelle Brunch». SRF

Karl Fischer ist seit Beginn weg beim Grossen Preis von Birmenstorf mit dabei. Er ist 58 Jahre alt und spielt seit über 40 Jahren bei den Birmenstorfern Es-Horn. Seit 6 Jahren ist er OK-Präsident des Grossen Preises. «Der Anlass ist jeweils schon im Dezember ausverkauft», das sei eine grosse Motivation.

Dieses Jahr spielt sogar eine Brass Band aus dem Ausland mit. Die Holländer Altena Brass hat sich bei den Birmenstorfern beworben. «Dass der Wettbewerb eine so grosse Ausstrahlung hat, hätten wir nie gedacht», so Fischer weiter. Der Wettbewerb wird im Zweijahresturnus durchgeführt.

Gespielte Musik

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Karin Kobler