Sportliche Anekdoten von Sepp Renggli (1924-2015)

  • Sonntag, 11. Januar 2015, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 11. Januar 2015, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 11. Januar 2015, 20:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Am Freitag ist der legendäre Sportjournalist Sepp Renggli im Alter von 90 Jahren gestorben. SRF Musikwelle erinnert sich an den wortgewandten und humorvollen Radioreporter mit Beiträgen, die er für die Sendung «Sinerzyt» produzierte.

Sepp Renggli vor einem Plakat, das ihn bei einem Interview mit einem Radrennfahrer zeigt.
Bildlegende: Sepp Renggli 1998 vor einem Plakat, auf dem er 1965 als rasender Sportreporter den Radfahrer Fritz Pfenninger interviewte. Keystone

Sepp Renggli war 36 lang fürs Schweizer Radio tätig. Als engagierter Sportjournalist hat er viel gesehen, gehört und erlebt. Davon erzählt hat er unter anderem in der Sendung «Sinerzyt» von SRF Musikwelle. Bis im Frühling 2014 kam das Radiopublikum in den Genuss zahlreicher Anekdoten aus dem ereignisreichen Leben eines vielseitig interessierten Sportjournalisten.

Gespielte Musik

Moderation: Bernhard Siegmann, Redaktion: Jill Keiser