Zu Gast: Die Schüpferi Meitli, Siegerinnen der «Alpenrose 2013»

  • Sonntag, 5. Mai 2013, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 5. Mai 2013, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 5. Mai 2013, 21:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Das Fernsehpublikum hat entschieden: Schüpferi Meitli heissen die diesjährigen Gewinnerinnen der «Alpenrose». Nach ihrem grossen Erfolg in der Fernsehshow sind die Siegerinnen zu Gast bei Joël Gilgen im «Brunch».

Die Schüpferi Meitli aus Buochs NW.
Bildlegende: Die Schüpferi Meitli aus Buochs NW. SRF

Die Schüpferi Meitli heissen Anita und Silvia Bucher, sie sind 21 und 23 Jahre alt und kommen aus Buochs im Kanton Nidwalden. Aufgewachsen sind die beiden leidenschaftlichen Jodlerinnen auf einem Bauernhof. In ihrer Region sind sie schon häufig an verschiedenen Anlässen aufgetreten.

Die Zweitplatzierten der «Alpenrose 2013» sind die Chälly-Buebe aus Jaun im Kanton Fribourg, die in der Show mit drei Akkordeons und einem Bass aufgetreten sind. Auf Platz drei hat das Fernsehpublikum den 27jährigen Luzerner Liedermacher Marco Kunz gewählt.

Gespielte Musik

Moderation: Joël Gilgen