Zu Gast im Brunch: Rudolf R. Renggli

  • Sonntag, 13. März 2016, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 13. März 2016, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 13. März 2016, 20:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Am 17. März feiert Rudolf R. Renggli aus dem luzernischen Schötz seinen 70. Geburtstag. Aktuell bekannt ist er hauptsächlich als musikalischer Leiter der ältesten Jodlerformation der Schweiz. Es ist dies das renommierte Jodler-Sextett des TV Alte Sektion Zürich, welches 1895 gegründet wurde.

Fotocollage mit einem Porträt des Komponisten vor einer Steinmauer.
Bildlegende: Ruedi R. Renggli ist eine musikalisch höchst vielschichtige Persönlichkeit. zvg

Rudolf R. Renggli ist nicht nur als Dirigent tätig, er komponiert und textet auch selber Jodellieder. Der ehemalige Radio- und Fernsehredaktor ist allerdings nicht nur in der Jodelsparte zuhause.

Seit dem Studium an der Musikhochschule in Luzern leitet er auch Formationen im Bereich Blasmusik und komponiert sowohl für Chöre wie auch für Blasorchester. Ausserdem ist er häufig als Juror bei verschiedenen Chor- und Blasmusikwettbewerben im Einsatz.

Eine musikalisch höchst vielschichtige Persönlichkeit ist also zu Gast bei Beat Tschümperlin im «SRF Musikwelle Brunch».

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin