Zu Gast: Jodlerin Irma Schatt

  • Sonntag, 12. Mai 2013, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 12. Mai 2013, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 12. Mai 2013, 21:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Zum Muttertag ist eine äusserst aktive Frau und Mutter zu Gast im SRF Musikwelle-Brunch. Die gebürtige Innerschweizerin Irma Schatt zog vor 18 Jahren «der Liebe wegen» nach Dussnang in den Kanton Thurgau. 

Irma Schatt: Jodlerin, Chorleiterin, Hausfrau, Geschäftsfrau, Mutter von 4 Kindern
Bildlegende: Irma Schatt: Jodlerin, Chorleiterin, Hausfrau, Geschäftsfrau, Mutter von 4 Kindern zvg

Inzwischen hat sie sich als Solojodlerin und im Duett mit Markus von Rotz einen grossen Namen in der Jodelszene geschaffen. Höchstnoten an Eidgenössischen Jodlerfesten zeugen vom grossen Können.

Irma Schatt leitet zudem das Kinderjodelchörli Tannzapfenland, ein Kinderchor mit über 30 jungen Mitgliedern. Vor kurzem produzierte der Chor eine eigene CD unter dem Titel «Us Freud», mit diversen Liedern von bekannten Jodelliedkomponisten. Die Popularität des Chörlis beweisen die vielen Konzertanfragen.

Nebst der Leidenschaft für das Jodeln engagiert sich Irma Schatt im Büro des Baugeschäftes ihres Mannes Urs, ist umsichtige Mutter von vier Kindern und findet auch noch Zeit als Gemeinderätin von Fischingen für das Ressort Kultur und Gesellschaft.

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin