Andi Loser & The Poets: «Bending Rainbows»

Sie spielen eingängige Songs im Singer-Songwriter-Stil, transparent arrangiert und mit viel Musikalität gespielt. Musik und Text harmonieren, laden ein, der Geschichte der Songs zuzuhören, zeichnen Gedanken und Bilder.

«Wer biegt den Regenbogen - wie riecht die Liebe - was fühlt man, wenn man bewusstlos ist? Wie spät ist es am Ende der Zeit - wie sieht der unsichtbare Mann aus, und wo geht die Musik hin, wenn sie gehört ist?»

Fragen aus «Bending Rainbows», dem Titelsong der gleichnamigen neuen CD der Poets, der Band des Rheintaler Pianisten, Sängers und Songwriters Andi Loser.

Gespielte Musik

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Roland Lüthi