Die Aargauer Band «Kino Kino» sorgt für gute Laune

«Kino Kino» ist eine Mundart-Band aus dem Kanton Aargau. Ihre Musik treibt an, ist kraftvoll und strotzt vor Selbstvertrauen. Selbst Bewegungsmuffel wippen dazu mit den Füssen.

Die fünf Bandmitglieder von «Kino Kino» sitzen auf einem Sofa.
Bildlegende: «Kino Kino»: zirpende Keyboards und flirrende Gitarren. ZVG

«Kino Kino» sind fünf Männer aus dem Kanton Aargau, die seit Jahren zusammen musizieren. Sie bezeichnen ihre Musik als «Mundart im Grossformat». Balladen sucht man bei der Band fast vergeblich. Stattdessen zirpt das Keyboard und flirren die Gitarren zu eingängigen Melodien, die man sich gut im Stadion vorstellen kann.

«Kino Kino» wollen unterhalten, animieren und sorgen für gute Laune in der Schweiz. Die USA sind sowieso nicht ihr Ziel.

Gespielte Musik

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Dano Tamásy