Ganz ohne Schnickschnack: Das neue Album von Hank Shizzoe

Hank Shizzoes neues Album umfasst elf Songs, aber nur drei davon sind Eigenkompositionen. Die restlichen singt er gerne zu Hause, einfach so, aus Freude, wie er sagt. Und die drei, die er selbst komponiert hat, passen gut dazu - und schon war sein 16. Album geboren. Hank Shizzoe ist live zu Gast.

Hank Shizzoe mit Gitarre und Verstärker im Wohnzimmer
Bildlegende: Für sein 16. Studioalbum nahm Hank Shizzoe einige Songs auf, die er gerne zuhause singt. zVg/Luis Gautschi

Hank Shizzoe fand die Liebe zur Gitarre im Teenager Alter und sie hat ihn nie mehr losgelassen. Verewigt ist sein Können auf 16 eigenen Alben, begehrt ist er aber auch als Musiker von Grössen wie Stephan Eicher, Tinu Heiniger, Max Lässer oder Toni Vescoli.
Bis Ende Mai ist Hank Shizzoe in verschiedenen Formationen live zu erleben.

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy, Moderation: Ralph Wicki, Redaktion: Dano Tamásy