Gotthard: neuer Sänger und neue CD «Firebirth»

Nach dem tragischen Unfalltod von Steve Lee, dem Sänger von Gotthard, war lange unklar, wie und ob es mit der Band weitergehen wird. Mit dem neuen Album «Firebirth» (1. Juni 2012) liefern Gotthard eine eindrückliche Antwort.

Der «Neue»: Gotthard-Sänger Nic Maeder.
Bildlegende: Der «Neue»: Gotthard-Sänger Nic Maeder. SRF

Der neue Mann am Mikrofon heisst Nic Maeder und beweist, dass er nicht nur ein erstklassiger Sänger ist. Auch bei den 15 neuen Songs auf «Firebirth» hat er bei Text und Musik mitkomponiert.

In der Sendung verrät er in englischer und französischer Sprache, wie er zu Gotthard kam und warum er kein Deutsch spricht. Aber auch ohne Deutsch-Kenntnisse - ein Schweizer ist er trotzdem. Und Gotthard damit weiterhin eine rein schweizerische Band

Gespielte Musik

Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: Dano Tamásy