Linard Bardill mit «interromanischem» Album

Anlässlich der 100-Jahre Feier der Lia Rumantscha bat die rätoromanische Dachorganisation Linard Bardill, ein Familienlied für das grosse Fest zu schreiben. Am liebsten einen Hit! Sicherheitshalber schrieb Bardill 14 romanische Lieder, jetzt vereint auf seinem Album «Gretta sunna la trumbetta».

Linard Bardill, live auf der Bühne
Bildlegende: Wann sitzt Linard Bardill still? Auf der Bühne wohl kaum! zVg

Linard Bardill ist ein ein Hans Dampf in allen Gassen, bei dem man das Gefühl bekommt, dass er dauernd mit einem seiner Programm unterwegs sei. Trotzdem hat er scheinbar noch Zeit für ein neues, ein familientaugliches Album gefunden. 

Und Zeit findet er auch, um live im Swissmade vorbeizuschauen. 

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy, Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Dano Tamásy