Paul Etterlin versuchts auf Deutsch

Der Luzerner Paul Etterlin ist ein Vollblutmusiker. Als Solist oder in verschiedenen eigenen Bands ist er auf 15 Alben zu hören. Mit einem ganzen Album in Deutsch geht er jetzt neue Wege. Er ist live zu Gast bei «Swissmade».

Schwarz-weisses Porträtbild von Paul Etterlin.
Bildlegende: Bisher ist es keinem Schweizer gelungen, grosse Erfolge mit deutschen Songs zu feiern. Schafft es Paul Etterlin? zvg

Paul Etterlin veröffentlichte als Solokünstler bisher zwei Alben in englischer Sprache. Mit «Mittendrin und tiefer» erscheint nun erstmals ein Album auf Deutsch. Initialzündung war ein deutscher Song, den er 2013 für eine TV- und Radio-Kampagne eingesungen hatte.

Nach englischen Songs und kleinen Abstechern in die Schweizer Mundart habe er sich sofort in das gesungene deutsche Wort verliebt, sagt Paul Etterlin. Diesen Weg will er nun konsequent fortsetzen.

Bisher ist es keinem Schweizer Künstler gelungen, grosse Erfolge mit deutschen Songs zu feiern. Auch bekannte Namen wie Baschi blieben auf der Strecke. Warum es Paul Etterlin trotzdem wissen will und warum ein Mundartalbum keine Option war, verrät er als Live-Gast bei «Swissmade».

Gespielte Musik

Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: Dano Tamásy