Stefanie Heinzmanns dritter Streich

Sie ist erst 23 - und trotzdem hat man das Gefühl, sie sei schon lange im Geschäft. Dieser Eindruck täuscht nicht, hat Stefanie Heinzmann doch bereits 2008 die Casting Show von Stefan Raab als strahlende Siegerin verlassen.

Stefanie Heinzmann, Februar 2012.
Bildlegende: Stefanie Heinzmann, Februar 2012. SRF

In ihrer kurzen Karriere hat sie bereits viel erreicht. Top Plazierungen in der Hitparade, Goldene Schallplatten, zwei Swiss Music Awards, einen Echo sowie einen Comet. Durch gesundheitliche Probleme, sie musste sich einer Bandscheiben- und einer Stimmbandoperation unterziehen, liess sie sich nicht unterkriegen.

Welches ihre schwierigste Entscheidung im Leben war, erfahren Sie im Interview. Und ob mit Bruder und Gitarrist Claudio nur eitel Sonnschein herrscht, erzählt sie ebenfalls.  

Am 16. März 2012 erscheint ihr drittes Album. Die CD heisst schlicht und einfach wie sie selbst: «Stefanie Heinzmann».  Und beeindruckt mit starker Stimme.  

Gespielte Musik

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Dano Tamásy