«2 Familien, 1 Schweiz»: Wir suchen eine Familie

Zwei Schweizer Familien tauschen eine Woche lang ihr Leben. Eine Familie aus der Deutschschweiz zieht ins Tessin, eine Tessiner Familie lässt sich im Gegenzug in der Deutschschweiz nieder. Der Startschuss des Projekts sowie alle Informationen im «Treffpunkt».

Als Ferienregion ist das Tessin bekannt. Doch wie lebt es sich im Süden?
Bildlegende: Als Ferienregion ist das Tessin bekannt. Doch wie lebt es sich im Süden? Keystone

Das Projekt «2 Familien, 1 Schweiz» will Schweizer Familien Einblick in eine andere Sprachregion, eine andere Kultur, eine andere Lebensart gewähren.

Haben Sie Lust, eine Woche mit Ihrer ganzen Familie im Tessin zu wohnen, zu arbeiten, zur Schule zu gehen? Im «Treffpunkt» erklärt Produzentin Anita Richner das Projekt und Tessin-Korrespondent Davide Gagliardi beleuchtet die kleinen, aber feinen Unterschiede im täglichen Leben zwischen der Deutschschweiz und dem Tessin.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Samuel Schmid