Aprikosen - nicht nur für den Gaumen eine süsse Verführung

Jetzt stehen sie wieder überall an den Strassenrändern: die Verkaufsstände für frische Schweizer Aprikosen, die meisten von ihnen aus dem Wallis. Doch dort sind nicht alle glücklich über den Aprikosenverkauf am Strassenrand.

Die Traditionssorte «Luisette» schmeckt besonders intensiv.
Bildlegende: Die Traditionssorte «Luisette» schmeckt besonders intensiv. SRF

Denn neben den echten tummeln sich kistenweise «falsche» Walliser Aprikosen an den Marktständen, und erst noch teilweise zu erhöhten Preisen. Der «Treffpunkt» erklärt, wie die einheimische Aprikosen-Branche ihre Früchte schützt, wie die Aprikosen-Bauern in den letzten Jahren die Aprikosen-Saison immer mehr verlängert haben, und warum in der Kosmetik gerade die Aprikosen-Kerne heiss begehrt sind.

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Fredy Gasser