Curry statt Cordon bleu: Wir lassen uns auf den Tausch ein!

Jeannine Schilder und Prasad Bharanya wagen den «Blickwechsel»: Sie tauschen für drei Tage Küche und Kultur. Im «Treffpunkt» lernen wir die beiden kennen.

Die Wirtin Jeanine Schilder und der Wirt Brasad Bharanya sitzen an einem Tisch und lernen sich kennen.
Bildlegende: Jeannine Schilder und Brasad Bharanya lernen sich kennen. SRF

Jeannine Schilder und Prasad Bharanya kommen aus verschiedenen Welten:

  • Er kommt aus Indien, sie ist in Schnottwil (SO) aufgewachsen.
  • Er ist Vegetarier, sie ist spezialisiert auf Cordon bleus.
  • In seinem Betrieb spricht man Englisch und Indisch, in ihrem Schweizerdeutsch.

Sie haben aber auch Gemeinsamkeiten:

  • Beide haben ihre grosse Liebe in der Gastronomie kennengelernt.
  • Beide haben Kinder.
  • Beide lieben den Beruf des Wirtens und mögen gutes Essen.

Im «Treffpunkt» erzählen die beiden aus ihrem Leben und wir erfahren, was sie vom Sprung in eine andere Welt erwarten.

Moderation: Joëlle Beeler, Redaktion: Simone Hulliger