Der «Held des Alltags» 2016: «Mütter sind die wahren Helden»

Der Abfalltaucher Thomas Niederer ist der «Held des Alltags» 2016. Das Publikum von Radio SRF1 und «Schweiz Aktuell» ist begeistert vom freiwilligen Engagement des Service-Technikers aus Hergiswil (NW). In den letzten sechs Jahren hat der 52-Jährige über 300 Tonnen Abfall aus Schweizer Seen geholt.

Der Abfalltaucher hat schon über 300 Tonnen Abfall aus den Seen geholt.
Bildlegende: Er taucht in seiner Freizeit freiwillig nach Abfall. SRF

In der Sendung «Treffpunkt» erklärt der neue Held des Alltags, warum für ihn die Mütter die wahren Helden des Alltags sind.

Auch zeigt der Abfalltaucher Thomas Niederer auf, wie wichtig es ist, dass die Freiwilligenarbeit zu einem passt. Es sei wie ein paar Schuhe, die einfach passen müssten, sagt der neue «Held des Alltags» in der Sendung.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Sirio Flückiger