Der «Zmittag»: Auslaufmodell?

Suppe, Salat, Hörnli und Ghackets und die ganze Familie punkt viertel nach Zwölf am Mittagstisch  - das war einmal! Heute muss es über Mittag schnell gehen. Ein Döner im Vorbeigehen, ein Stück Pizza im Stehen oder der Dauer-Klassiker: ein Sandwich im Büro vor dem Computer.

Mittags begnügt man sich häufig mit einem kleinen Snack und verzichtet auf ein herkömmliches Mittagessen.
Bildlegende: Mittags begnügt man sich häufig mit einem kleinen Snack und verzichtet auf ein herkömmliches Mittagessen. colourbox

Die Mittagspausen sind kurz. Über Mittag kommt kaum einer mehr nach Hause. Nicht selten muss in der Mittagszeit noch schnell etwas erledigt werden.

Ist der «Zmittag»  tatsächlich ein Auslaufmodell? Wie gesund ist es, sich fliegend zu verpflegen, statt wirklich Pause zu machen?  Hat die Veränderung des Mittags-Rituals Auswirkungen auf Gesellschaft und Familie?

Im «Treffpunkt» gibt es Antworten auf diese und weitere Fragen. Wer weiss, vielleicht macht die Sendung Appetit darauf, sich wieder einmal eine ausgiebige Mittagspause zu gönnen.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Maja Brunner