In Zeiten von Pornhub & Co: Wie werden Jugendliche heute aufgeklärt?

Das Internet bietet eine Fülle von Aufklärungsmöglichkeiten: Mit wenigen Klicks können Jugendliche im Internet herausfinden, wie Sex funktioniert. Braucht es die Aufklärungsstunde in der Schule noch?

Warum Jugendliche aufklären, wenn sie es schon im Internet tun?
Bildlegende: Warum Jugendliche aufklären, wenn sie es schon im Internet tun? Colourbox

Braucht es also den Sexualkundeunterricht noch? Und wie sollen die Jugendlichen heute aufgeklärt werden? 

Zwei Ansätze zeigen wir in der Sendung «Treffpunkt» auf. Gäste sind Sarah Steiner, Sexualpädagogin Spiz, Zürich und Lale Andreani und André Alder, Achtung Liebe Schweiz.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Rouven Born