Wieviel Computer braucht die Schule der Zukunft?

In den kommenden Jahren müssen die Schulen in der Schweiz digital aufrüsten. Eine Arbeitsgruppe hat verbindliche Leitlinien ausgearbeitet. Der «Treffpunkt» zeigt, welche Ziele man damit verfolgt und wo die Schule in der Schweiz heute steht.

Ein Gruppe junger Menschen steht um einen Computerbilfschirm herum.
Bildlegende: Der Computer wird fester Bestandteil des Schulzimmers. Colourbox

Computer und Tablets werden in den nächsten Jahren selbstverständlicher Bestandteil des Schulunterrichts. Es sollen Fähigkeiten wie Recherche digitaler Informationsquellen und Umgang mit sozialen Medien trainiert werden. Auch Grundlagen des Programmierens will man vermitteln.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Jürg Oehninger