Wildkräuter vor der Haustüre

Wer gesunde Kräuter sammeln will, braucht gar nicht weit zu suchen. Gänseblümchen, Löwenzahn, Brennnessel, Bärlauch oder Spitzwegerich wachsen oft in unmittelbarer Nähe. In der Sendung «Treffpunkt» erklärt Gaby Kistler, wie wir von Wildkräutern profitieren können. 

Brennnessel am Waldrand.
Bildlegende: Die Brennnessel ist gesund und in der Küche äusserst vielfältig verwendbar. Colourbox

Gaby Kistler hat ihr umfangreiches Wissen über Wildkräuter von ihrem Grossvater geerbt. «Gaby lueg, alles zum Leben findest du in der Natur», habe er stets gesagt, wenn sie zusammen Gärten, Wiesen und Wälder aufsuchten. Die 57-jährige Ostschweizerin ist überzeugt: Das Wissen über Wildkräuter wird am besten von Mensch zu Mensch weitergegeben.

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Krispin Zimmermann