Wo sind die Schweizer Formel-1-Legenden?

Heute vor 10 Jahren verunglückte der erfolgreichste Schweizer Rennfahrer aller Zeiten. Doch auch am zehnten Todestag von Clay Regzzoni lebt er für tausende von Fans weiter. Wäre so eine ungewöhnliche Laufbahn in der Formel 1 heute noch möglich?

Clay Reggazzoni - kein Schweizer war in der Formel 1 erfolgreicher.
Bildlegende: Clay Reggazzoni - kein Schweizer war in der Formel 1 erfolgreicher. Keystone

Im «Treffpunkt» erinnern sich zwei langjährige Gefährten von Clay Regazzoni: der 3-fache Weltmeister Niki Lauda und der Schweizer Formel-1-Experte Roger Benoit. Beide verband mit Clay Regazzoni viel mehr als nur die gmeinsame Leidenschaft für den Motorsport.

Niki Lauda: «Wir haben uns in die Augen geschaut und wussten, von was wir reden»

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Fredy Gasser