75 Jahre nach dem Anschluss von Österreich

  • Samstag, 16. März 2013, 13:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 16. März 2013, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 16. März 2013, 15:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. März 2013, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. März 2013, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. März 2013, 13:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. März 2013, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 18. März 2013, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 18. März 2013, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Im März 1938 marschierte die deutsche Wehrmacht in Österreich ein. Sie wurde überall mit Jubel empfangen. Adolf Hitler sprach von der Heimkehr seiner Heimat ins Reich.

Nach dem Anschluss wurden die Grenzen zu Deutschland aufgehoben.
Bildlegende: Nach dem Anschluss wurden die Grenzen zu Deutschland aufgehoben. Keystone

In der Zeitblende fragen wir, weshalb sich Österreich nicht gegen den Einmarsch wehrte, was sich die Österreicher vom Anschluss versprachen und ob das Land seine nationalsozialistische Vergangenheit heute aufgearbeitet hat.

Gesprächsgast ist der Wiener Historiker Hans Petschar von der Österreichischen Nationalbibliothek.

Autor/in: Rafael von Matt