Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Besuch im Sport-Mekka Magglingen: Wie medizinische Fachkräfte zum Comeback verhelfen

In Magglingen hoch über dem Bielersee reifen unzählige Schweizer Sporttalente heran. Wir werfen in vier Teilen einen Blick hinter die Kulissen.

Teil 4: Wie die Sportler von Verletzungen zurückkommen

Am Beispiel von Emilie Siegenthaler wird die medizinische Abteilung in Magglingen vorgestellt. Von Ärzten über Sportpsychologen bis hin zu Physiotherapeuten: In Magglingen stehen den Sportlern viele medizinische Hilfspersonen zur Verfügung.

Video
Vom Spitalbett zurück zum Sport in Magglingen
Aus sportaktuell vom 25.08.2018.
abspielen

Teil 3: Der typische Tagesablauf

Anhand zwei junger Turner wird aufgezeigt, dass sich für ambitionierte Sportler fast das ganze Leben hoch über dem Bielersee abspielt. Sie trainieren, arbeiten und erholen sich hier. Das grosse Plus: die kurzen Wege.

Video
So leben und wohnen die Sportler in Magglingen
Aus sportaktuell vom 23.08.2018.
abspielen

Teil 2: Die Zusammenarbeit mit den Sportverbänden

Magglingen vereint zahlreiche Sportarten unter seinem Dach. Swiss Shooting ist einer von 12 nationalen Verbänden, die einen Vertrag mit dem BASPO eingegangen sind. Am Beispiel der Schützen, die 4 Profis hoch über dem Bielersee stationiert haben, wird aufgezeigt, wovon die Verbände profitieren können und welche Synergien genutzt werden. Auch das Projekt «Beat the heat» mit Blick auf die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio ist Thema.

Video
Eine perfekte Infrastruktur für die Sportverbände
Aus sportaktuell vom 21.08.2018.
abspielen

Teil 1: Das Leistungszentrum an der Sportschule Magglingen

Die Leistungsdiagnostik ist ein aufwändiger und vielschichtiger Teil im Training eines jungen, ambitionierten Sporttalents. In Magglingen ist ein Analyseteam für die Datenbeschaffung zuständig. Sehen Sie im Beitrag, wie eine Fussballerin ihre Explosiv- und Sprungkraft verbessern kann.

Video
Leistungsdiagnostik bei den Rohdiamanten
Aus sportaktuell vom 20.08.2018.
abspielen

Sendebezug: SRF zwei, «sportaktuell», 20.08.2018 22:35 Uhr