Zum Inhalt springen

Header

Die Münchner.
Legende: Können jubeln Die Münchner. Imago
Inhalt

Endspiel in der CHL steht fest München folgt Frölunda in den Final

München hat in der Champions Hockey League dank einem Sieg gegen Salzburg den Final erreicht.

Der deutsche Meister setzte sich im Halbfinal-Rückspiel bei Salzburg 3:1 durch. Das erste Duell der beiden Teams vor einer Woche hatte torlos geendet. Im Final treffen die Münchner auf Frölunda.

Während die Schweden aus Göteborg zum 4. Mal seit der Neulancierung der Champions Hockey League in der Saison 2014/15 im Final stehen, ist es für die Münchner eine Premiere.

Final Anfang Februar

Wer die Nachfolge des finnischen Vorjahressiegers JYP Jyväskylä antritt, wird am 5. Februar in Göteborg entschieden. Frölunda hat den europäischen Klub-Wettbewerb 2016 und 2017 gewonnen.