Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Lugano - Lakers
Aus Sport-Clip vom 08.10.2019.
abspielen
Inhalt

13. Sieg in Folge Lugano kann gegen die Lakers zuhause nur gewinnen

Lugano siegt 6:3 gegen Rapperswil-Jona. Gegen die Lakers ist es für die Tessiner der 13. Heimsieg in Folge.

Gegen die Lakers spielt der HC Lugano zuhause ganz gerne. In den letzten 12 Spielen haben die Tessiner gegen Rapperswil-Jona in der Resega nur gewonnen. Das hat sich auch im einzigen National-League-Spiel vom Dienstagabend nicht geändert. Der HC Lugano gewann mit 6:3.

Rapperswil-Jona konnte einzig im Mitteldrittel mithalten. Innerhalb von nur 30 Sekunden drehte das Team einen 0:2-Rückstand: Erst traf Andrew Rowe im Powerplay zum Anschlusstreffer, ehe Daniel Vukovic nur Momente später ausglich.

Video
Lakers mit dem 2:2-Blitzausgleich im Mitteldrittel
Aus Sport-Clip vom 08.10.2019.
abspielen

Fazzini trifft doppelt

Die Luganesi liessen den Ausgleich jedoch nicht auf sich sitzen. Noch vor der 2. Pause gingen sie durch Luca Fazzini wieder in Führung und nach nur 17 Sekunden im Schlussdrittel stellte Sandro Zangger den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her.

Ein glückliches Tor zum 3:4 brachte den Lakers in der 49. Minute dann auch nichts mehr. Denn nur knapp 4 Minuten später schlug Luganos Topskorer Fazzini mit seinem 7. Saisontreffer wieder zu und sicherte den Tessinern den Sieg. Kurz vor Schluss durfte Dominic Lammer gar noch zum 6:3 einnetzen.

Video
Fazzini trifft gegen die Lakers doppelt
Aus Sport-Clip vom 08.10.2019.
abspielen

Lugano im Aufwind

Mit dem 4. Sieg aus den letzten 5 Spielen bestätigt der HC Lugano seinen Aufwärtstrend und stösst auf den 3. Tabellenrang vor. Das Team hat nach dem schwachen Saisonstart nun in 8 Spielen immer gepunktet. Dagegen müssen sich die Lakers nach der 4. Niederlage in den letzten 5 Spielen nach hinten orientieren.

Sendebezug: sportaktuell, SRF zwei, 8.10.19, 22:20 Uhr.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.