Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

8 Teams, 6 Plätze Wer wird im Kampf um die Playoffs unsanft gestoppt?

Am Freitag stehen in der National League richtungsweisende Partien auf dem Programm.

Legende: Video «Crunch Time» in der National League abspielen. Laufzeit 01:28 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 21.02.2019.

11 Tage vor Qualifikationsende sind in der National League erst 2 Teams für die Playoffs qualifiziert. Hinter Bern und Zug balgen sich 8 Teams um die restlichen 6 Plätze.

Am Freitag geht es gleich in 5 Partien um die Wurst.

Die Partien der 45. Runde
Legende: Die Partien der 45. Runde SRF
  • Biel - SCL Tigers: Biel droht die Playoffs nach einem starken Saisonstart doch noch zu verspielen, während die Emmentaler mit einem Sieg grösste Chancen auf die Playoffs haben.
  • Freiburg - Ambri: Die Saanestädter liegen derzeit unter dem Strich und brauchen jeden Punkt.
  • Rapperswil - Genf: Bei einer Niederlage für Servette sieht es am Lac Léman düster aus.
  • Lausanne - Zug: Gewinnen die Waadtländer gegen das 2.-klassierte Zug, ist die Playoff-Quali zum Greifen nah.
  • ZSC Lions - Lugano: Bei einer Niederlage droht beiden Teams der Fall auf Rang 9.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.