Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Zusammenfassung Biel - Bern abspielen. Laufzeit 04:20 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 06.04.2019.
Inhalt

Es kommt zur «Belle» Bern mit denkbar knappem Sieg in Biel

  • Die Halbfinal-Serie zwischen Biel und Bern wird in der «Belle» entschieden.
  • Der SCB gewinnt Spiel 6 auswärts denkbar knapp mit 1:0.
  • Das einzige Tor der Partie erzielt Ramon Untersander früh.

Es war in Biel alles angerichtet für ein Hockeyfest, die Final-Teilnahme zum Greifen nah. «Schweizer Meister 1978, 1981, 1983» stand auf einem Transparent geschrieben, das die Fans vor dem Spiel ausgerollt hatten.

Der EHC Biel, auch Schweizer Meister 2019? Nun, möglich ist es immer noch. Doch dafür muss in einem ersten Schritt ein Sieg in 7. Halbfinalspiel her. Am Dienstag auswärts in Bern.

Biel muss in ein entscheidendes 7. Spiel.
Legende: Das Ziel weiter vor Augen? Biel muss in ein entscheidendes 7. Spiel. Freshfocus

Dass die Bieler Finalparty zumindest vertagt werden muss, lag nicht zuletzt an Leonardo Genoni. Der SCB-Keeper wehrte sämtliche 38 Abschlussversuche der Bieler ab und brachte diese mit seinen Paraden zur Verzweiflung.

Entscheidung fällt früh

Bern selbst tat weniger für die Offensive. Erst recht nicht, nachdem Ramon Untersander die Gäste in Führung gebracht hatte. Der Ex-Bieler schloss in der 9. Minute einen Konter über Tristan Scherwey und Grégory Sciaroni gekonnt ab. Diesen Vorsprung gaben die Berner bis zum Ende nicht mehr preis.

Legende: Video Das Berner Siegtor durch Untersander abspielen. Laufzeit 00:33 Minuten.
Aus sportlive vom 06.04.2019.
Wir haben heute zwei super Mannschaften mit zwei super Goalies gesehen.
Autor: Lars WeibelSRF-Experte

Es war ein Playoff-Match auf Augenhöhe, das sah auch Lars Weibel so. «Die Bieler haben enormen Willen gezeigt und extrem aufopfernd gekämpft», so der SRF-Experte. «Wir haben heute zwei super Mannschaften mit zwei super Goalies gesehen.»

Setzt sich der Trend fort?

Zwischen diesen zwei Mannschaften wird es am Dienstag in Bern zum Showdown kommen. Die Entscheidung könnte dann bereits früh fallen, denn: In den bisherigen Spielen hat immer jene Mannschaft gewonnen, die den ersten Treffer erzielt hat. Auch in der «Belle»?

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 6.4.19, 19:45 Uhr

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Heinz Hugentobler (hevrins)
    Das war Spannung pur von der ersten Sekunde an bis zur Sirene des Spielendes! Ja, diesmal umgekehrte Verhältnisse des Donnerstags, eindeutig. Freuen wir uns auf das Spiel 7, absolut offen. Der Druck steht nun mehr beim SCB, das einzige, was feststeht. Für mich immer noch Hopp Biu, ici c'est Bienne, wäre schön sie im Final zu sehen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Fabio Del Bianco (fäbufuessball)
    Der Sieger, egal wer es letztlich wird, wird etwas abgekämpfter als der EV Zug den Final beginnen. Hoffe einfach "ein berner Club" wird Meister. Habe kein Bezug zu Zug. Auch wenn ich viel mit der Eisenbahn fahre!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Stefan Gisler (Stefan Gisler)
    Biel ist zu wenig gut, wer so viele Chancen nicht verwertet gehört nicht in den Final. Bern somit verdienter Sieger. Am Schluss lügt die Toranzeige nicht. Ich sag nur......Forza Ambri :-) Alles andere ist Beilage.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen