Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Geheimnis hinter Freiburgs Erfolg
Aus Eishockey vom 10.03.2022.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 51 Sekunden.
Inhalt

Gottéron im Höhenflug Mit Lebensversicherung Berra und Leader Diaz zum Titel?

Fribourg-Gottéron schwingt in der National League obenaus. Was macht die Saanestädter heuer so erfolgreich?

Das Eishockey-Fieber ist zurück in Freiburg. Seit Saisonbeginn spielen die «Drachen» offensiv attraktives Eishockey und haben die beste Verteidigung (2,5 Gegentore/Spiel) der National League. 3 Partien vor Ende der Regular Season führt man die Tabelle an, die 100-Punkte-Marke ist greifbar. Entsprechend gross sind die Playoff-Ambitionen.

Eine Erklärung für solch beeindruckende Zahlen hat der freischaffende Journalist Kurt Ming, der die Equipe bereits seit 1978 begleitet. Besonderen Anteil am Erfolg haben für ihn Reto Berra, «die Lebensversicherung im Tor», sowie Leaderfigur Raphael Diaz.

Dass solche Spieler mit NHL-Vergangenheit dem Lockruf an die Saane folgten, spricht gemäss Ming für die Attraktivität des Klubs. Verlockend seien nicht nur die finanziellen Aussichten, sondern auch die vielen Fans im neuen Stadion.

Was hebt Freiburg bei Vertragsverhandlungen von anderen NL-Klubs ab? Und weshalb ist Berra für den Gottéron-Kenner im Hinblick auf einen möglichen Meistertitel besonders wichtig? Im Audio-Beitrag (oben) erfahren Sie es.

Radio SRF 1, Bulletin von 18:45 Uhr, 10.03.2022;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Jan Locher  (Louky)
    Ich möchte es Gotteron wirklich von Herzen gönnen, wenn sie endlich diesen Kübel holen könnten. Dann müssten wir in Bern auch nicht mehr das blöde Lied singen "ihr werdet nie, ihr werdet nie..."
    Das attraktivste Eishockey spielt seit Jahren Gotteron, nun soll dies mit dem Kübel belohnt werden! Ich (BernFan) werde mitfeiern.
  • Kommentar von Koni Flütsch  (KOMANKO)
    Ja. Das Gottéron-Offensiv- und Defensiv-Hockey schreibt bis anhin die verblüffendste Geschichte der regulären Saison. Ein Goalie benötigt indes immer eine solide Verteidigung. Das Coaching ist ausserdem hervorragend, hier wurde in den letzten Jahren professionelle Arbeit geleistet. Nach den diversen Final- und Halbfinal-Pleiten, wäre es den „Drachen“ sicherlich zu gönnen. Die klassischen Playoff-Mannschaften werden darüber entscheiden, ob es Gottéron endlich zum ersehnten Meistertitel schafft.
  • Kommentar von Hugo Müller  (Manuel de Barcelone)
    @Bichsel:Aber Diaz weiss, wie es geht. Er ist noch amtierender Meister und immer noch die nötige Energie, um die Friburger zum Titel zu führen.