Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Eishockey Der EHC Basel steigt in die Swiss League auf

Der EHC Basel steht vorzeitig als Aufsteiger in die Swiss League fest.
Legende: Machen den Aufstieg perfekt Die Spieler des EHC Basel spielen in der kommenden Saison wieder in der Swiss League. Freshfocus

Basel spielt nächste Saison in der Swiss League

Nach dem 5:2-Auswärtssieg gegen Martigny steht der EHC Basel im Final der MySports League. Die Basler gewannen den Halbfinal mit 3:1 im Gesamtskore und stehen damit bereits vor dem Ende der Playoffs als Aufsteiger in die Swiss League fest. Der Grund: Die Equipe von Coach Christian Weber ist das letzte verbliebene Team in der dritthöchsten Schweizer Liga, das ein von der Swiss League bewilligtes Aufstiegsgesuch hat. Im Final der MySports League trifft Basel auf Huttwil.

Kari Jalonen wird Nationaltrainer in Tschechien

Der Finne Kari Jalonen, in den Jahren 2016 bis 2020 erfolgreicher Trainer beim SC Bern, übernimmt Tschechiens Nationalmannschaft. Der 62-Jährige folgt auf Filip Pesan, der nach dem Misserfolg bei den Olympischen Spielen in Peking gehen musste. Jalonen war von 2014 bis 2016 Coach der finnischen Nationalmannschaft, mit der er bei der WM 2016 Platz 2 erreichte.

Video
Jalonen übernimmt in Tschechien
Aus Sportflash vom 10.03.2022.
abspielen. Laufzeit 26 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Scholer  (Nounours)
    Das freut mich sehr! Ich mag mich noch gut daran erinnern, als der EHCB noch eine Spitzen-Mannschaft im Schweizer Eishockey war. Das mit dem legendären Verteidigerpaar Handschin/Hofer, die auch eine gute Stütze der Nationalmannschaft waren. Dann kam der Absturz und der EHC fiel sogar hinter meinen Dorfverein Zunzgen zurück. Das gleiche scheint sich jetzt mit dem FCB anzubahnen?
    Nounours
  • Kommentar von Frédéric-Marc Fluehmann  (Frédéric-Marc Fluehmann)
    Ein Super Stadion und Super Fans! Als Fribourger und Gottéron-Fan kann ich das neutral schreiben. Ich habe die EHCB-Fans in Dübendorf gegen den EHCD live erlebt. Schlicht bombastisch die Stimmung. Da kamen Erinnerungen an die legendäre Patinoire des Augustins empor. Einziger Makel, die Geschichte dieses Vereins. Basel hat keinen Kult-Status im Eishockey. Man spielt im Schatten des FCB. Beispiel Ambri oder Langnau. Steigen die ab, fehlt der NL ein Arm oder ein Bein.
  • Kommentar von Samuel Schmid  (d-o)
    Der EHC Basel mit einem verdienten Aufstieg, sie waren schon sehr nahe dran, als die Saison wegen Corona abgebrochen wurde. (Sie waren damals im Final)