Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Eishockey Fey verlässt den EHC Biel vorzeitig

Kevin Fey.
Legende: Verlässt den EHC Biel Kevin Fey. Freshfocus/Marc Schumacher

Fey mit Dreijahres-Vertrag zu Ajoie

Kevin Fey verlässt den EHC Biel trotz bis 2025 gültigem Vertrag. Der Verteidiger und die Seeländer kamen gemeinsam zum Schluss, den Kontrakt per sofort zu beenden. Fey, der seit 2013 für Biel auflief, setzt seine Karriere beim HC Ajoie fort. Bei den Jurassiern, wo der 31-Jährige schon vor seinem Engagement im Seeland gespielt hatte, unterschrieb Fey einen Dreijahres-Vertrag.

Video
Archiv: Feys letztes Spiel mit Biel
Aus Sport-Clip vom 04.04.2022.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 35 Sekunden.

Langnaus Meistergoalie Edi Grubauer verstorben

Die SCL Tigers trauern um ihren Meistergoalie: Edi Grubauer verstarb am Dienstag im Alter von 67 Jahren. Er spielte neun Jahre für die Langnauer und gewann mit ihnen 1976 den einzigen Meistertitel der Klubgeschichte. Später spielte er auch für den SC Bern. Für die Schweizer Nationalmannschaft stand Grubauer 22 Mal im Einsatz.

Edi Grubauer, hier 2017 bei einem Benefizspiel.
Legende: Ist 67-jährig gestorben Edi Grubauer, hier 2017 bei einem Benefizspiel. imago images/Manuel Winterberger

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Martin Gebauer  (Mäde)
    Adieu Edi. Du warst auch meine Goalilegende. Nach deiner Hockeyzeit hattest du es nicht immer einfach. Ruhe in Frieden.