Zum Inhalt springen

Header

Audio
HCD und Biel tauschen Spieler
abspielen. Laufzeit 00:16 Minuten.
Inhalt

News aus dem Eishockey Spielertausch zwischen Biel und HCD – Riat 7 Spiele gesperrt

Biel und HCD einigen sich auf Tauschgeschäft

Valentin Nussbaumer (20) und David Ullström (31) verlassen den EHC Biel und wechseln zum HC Davos. Stürmer Nussbaumer unterschrieb bei den Bündnern einen Vertrag bis 2023, der schwedische Angreifer Ullström wird bis zum Ende der Saison das Trikot der Davoser tragen. Im Gegenzug wechseln die Stürmer Luca Hischier (25) und Perttu Lindgren (33) zu den Seeländern. Hischier erhält in Biel einen Vertrag bis 2024, Lindgren bis zum Ende der laufenden Saison.

Lange Sperre gegen Genfs Riat

Genf-Servettes Damien Riat wird für seinen Bandencheck gegen Luganos Elia Riva für 7 Spiele gesperrt und mit 6000 Franken gebüsst. Der Angreifer hatte seinen Gegenspieler im Meisterschaftsspiel vom 8. Januar bereits in der 1. Spielminute in die Bande gecheckt. Eine Spielsperre hat der Genfer bereits verbüsst.

Video
Archiv: Genfs Riat mit üblem Bandencheck gegen Riva
Aus Sport-Clip vom 08.01.2021.
abspielen

EV Zug verstärkt sich mit Amerikaner Shore

Der EV Zug hat auf die Rückkehr von Ryan McLeod zu den Edmonton Oilers und die Verletzung von Calvin Thürkauf reagiert und den Amerikaner Nick Shore verpflichtet. Der 28-jährige Center, der auf 299 NHL-Partien mit den Los Angeles Kings, den Toronto Maple Leafs und den Winnipeg Jets zurückblickt, unterschrieb einen Vertrag bis Ende Saison.

Nick Shore.
Legende: Ein Mann mit NHL-Erfahrung Der 28-jährige Nick Shore. imago images

SRF zwei, powerplay, 08.01.2021, 22:20 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.