Zum Inhalt springen

Header

Forster klatscht mit Hiller ab.
Legende: Zwei Leistungsträger bleiben. Forster und Hiller werden auch in Zukunft für den EHCB auflaufen. Keystone
Inhalt

News aus der National League Biel kann weiterhin auf Forster und Hiller zählen

Der EHC Biel verlängert die Verträge mit 4 Stammspielern. Unter ihnen auch Jonas Hiller und Beat Forster.

Gute News für alle Bieler Fans: Der 36-jährige Goalie Jonas Hiller bleibt bis 2020 im Seeland, der 35-jährige Verteidiger Beat Forster bis 2021. Ebenfalls bis 2021 verlängerten Verteidiger Kevin Fey (27) und Stürmer Jason Fuchs (22).

Der frühere HCD-Meistergoalie Hiller war 2016 nach 9 NHL-Jahren in die Schweiz zurückgekehrt und spielt seither bei Biel.

Forster und Fuchs waren auf die letzte Saison hin von Davos beziehungsweise Ambri-Piotta zu Biel gestossen. Sie trugen ihren Teil zum verblüffenden 3. Platz in der Qualifikation sowie dem Vorstoss in die Playoff-Halbfinals. Verteidiger Fey läuft seit der Saison 2011/2012 für Biel auf.