Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League Corona-Fall bei Genf – Spiel gegen Langnau verschoben

Genfer Spieler.
Legende: Müssen aussetzen Die Genfer können nicht zum Spiel in Langnau antreten. Keystone

Genf-Servette in präventiver Quarantäne

Ein Mitglied der Mannschaft von Genf-Servette ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aus diesem Grund muss sich das ganze Team in präventive Quarantäne begeben. Die Partie der National League vom Sonntag bei den SCL Tigers muss verschoben werden. Der Kantonsarzt entscheidet nun, ob er für die Genfer eine definitive Isolation anordnet.

Video
Aus dem Archiv: Genfs vorerst letztes Spiel gegen Freiburg
Aus Sport-Clip vom 22.01.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen