Zum Inhalt springen

Header

Audio
Schmutz zu den Tigers (Radio SRF 1, Abendbulletin, 20.1.2020)
abspielen. Laufzeit 00:35 Minuten.
Inhalt

News aus der National League Die Tigers holen Freiburgs Schmutz

Schmutz ab kommender Saison ein Tiger

Der Stürmer Flavio Schmutz wechselt auf die nächste Saison hin von Fribourg-Gottéron zu den SCL Tigers. Der 25-Jährige, der in der National League für die Freiburger sowie für die Rapperswil-Jona Lakers 243 Spiele absolviert hat (11 Tore, 42 Assists), unterschrieb für 2 Jahre. Ausserdem gaben die Langnauer bekannt, dass der Vertrag mit dem 30-jährigen Stürmer und Captain Pascal Berger vorzeitig um 3 Jahre bis 2024 verlängert wurde.

Luganos Bürgler muss pausieren

Der HC Lugano muss rund zehn Tage auf Dario Bürgler verzichten. Der Stürmer erlitt am Freitag im Spiel gegen die SCL Tigers eine nicht näher definierte Verletzung. Damit fehlt Bürgler nach der Partie gegen die ZSC Lions vom letzten Samstag mit Sicherheit auch in den Spielen gegen die Rapperswil-Jona Lakers (Dienstag) und Zug (Freitag).

mlo/sda

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen