Zum Inhalt springen
Inhalt

News aus der National League Dustin Jeffrey für Lausanne wieder einsatzfähig

Dustin Jeffrey kann das Training wieder aufnehmen. Und: Sandro Rizzi unterstützt im HCD-Trainerstaff neu Arno Del Curto.

Dustin Jeffrey.
Legende: Schneller als erwartet genesen Dustin Jeffrey. Keystone

Entgegen erster Annahmen fällt Lausannes Schlüsselspieler Dustin Jeffrey doch nicht monatelang aus. Der 30-jährige Kanadier muss sich nach seiner Bänderverletzung im Handgelenk nicht operieren lassen, wie der Klub mitteilt. Er konnte bereits ins Training zurückkehren und steht Headcoach Ville Peltonen wieder zur Verfügung.

Arno Del Curto hat beim HC Davos die gewünschte Verstärkung erhalten. In der sportlich schwierigen Situation konnte Sandro Rizzi als neuer Assistenztrainer beim Elften der National League verpflichtet werden. Der heute 39-Jährige, in seiner Aktivzeit langjähriger Captain bei den Bündnern, übernimmt diverse Aufgaben im Coaching- und Videobereich.

Kaum ist Captain Elias Bianchi nach einer Bänderverletzung am rechten Knöchel ins Kader von Ambri-Piotta zurückgekehrt, muss er erneut aussetzen. Der 29-jährige Stürmer erlitt am 12. Oktober im Heimspiel gegen Davos einen Knöchelbruch am bereits lädierten rechten Fuss. Dieses Mal wird seine Zwangspause rund einen Monat dauern.