Zum Inhalt springen

Header

Audio
Abplanalp hat genug – im Gegensatz zu Forster (Radio SRF 1, Abendbullletin, 17.03.2021)
abspielen. Laufzeit 00:21 Minuten.
Inhalt

News aus der National League Gottéron-Urgestein Abplanalp hört Ende Saison auf

Abplanalp beendet Karriere

Fribourg-Gottérons Marc Abplanalp hört nach dem Ende der laufenden Saison auf. Der 36-jährige Verteidiger bestritt bislang 707 Partien in der National League – alle für Gottéron – und erzielte 30 Tore sowie 83 Assists. In der Saison 2012/13 stand er mit den «Drachen» im Playoff-Final.

Forster hängt noch ein Jahr an

Der EHC Biel und Beat Forster verlängern den Vertrag um eine weitere Saison bis am 30. April 2022. Der 38-jährige Verteidiger hatte 2017 vom HC Davos zu den Seeländern gewechselt. Mit dem HCD gewann er fünfmal den Meistertitel, mit den ZSC Lions einmal. Forster hat in der National League bisher 989 Partien bestritten (114 Tore und 250 Assists).

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Michael Dobmann  (Dobi)
    Merci Marc.
    Forever Gottéron.