Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League Kuraschew verlässt Lugano

Philipp Kurashev
Legende: Abreise mit Ziel Chicago Philipp Kuraschew. Keystone

Kuraschew nach Chicago

Philipp Kuraschew hat von den Chicago Blackhawks ein Aufgebot für das NHL-Vorbereitungs-Camp erhalten. Der 21-jährige Stürmer verlässt den HC Lugano daher per sofort. In 13 National-League-Partien sammelte Kuraschew 9 Assists.

Bussen für Berger und Kovar

Die National League hat zwei Spieler wegen Vortäuschen eines Fouls mit jeweils 2000 Franken inklusive Verfahrenskosten gebüsst: Pascal Berger von den SCL Tigers und Jan Kovar vom EV Zug liessen sich in Spielen letzte Woche zu Unsportlichkeiten hinreissen.

Video
Archiv: Tigers kassieren gegen Gottéron eine Kanterniederlage
Aus powerplay vom 15.12.2020.
abspielen

Ajoie und Thurgau spielen dieses Jahr nicht mehr

Der HC Ajoie, der sich schon zum 2. Mal in Quarantäne befindet, und Thurgau müssen weitere Spiele verschieben. Die Swiss-League-Klubs können auch am 27. und 29. Dezember nicht wie vorgesehen antreten. Die Quarantäne läuft zwar am 26. 12. aus, doch anschliessend müssen sich die infizierten Spieler ausgiebigen Tests unterziehen, ehe sie wieder spielen dürfen. Zudem konnte Visp am Montagabend nicht gegen Kloten antreten, weil sich 4 Teammitglieder infiziert haben. Die Mannschaft befindet sich weiterhin in vorsorglicher Quarantäne. Eine Anordnung des Kantonsarztes steht noch aus.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen