Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio SCB-Sportchef Chatelain: «Das ist ein Spezialfall» (Regi Bern) abspielen. Laufzeit 05:13 Minuten.
Inhalt

News aus der National League Rentenvertrag für Scherwey beim SCB

  • SCB verlängert mit Tristan Scherwey bis 2027

Der SC Bern hat den bis und mit Saison 2019/20 laufenden Vertrag mit Tristan Scherwey vorzeitig um 7 Jahre bis zum Ende der Saison 2026/27 verlängert. Es ist der längste Kontrakt, den der SCB je mit einem Spieler abgeschlossen hat. Der 27-jährige Flügelstürmer debütierte im Herbst 2009 im Alter von 18 Jahren in der ersten Mannschaft und hat mittlerweile 545 Meisterschaftsspiele für die Berner absolviert (81 Tore/111 Assists). Viermal wurde er mit dem SCB Meister (2010, 2013, 2016, 2017).

  • Dufner und Loosli wechseln zu den Lakers

Die Rapperswil-Jona Lakers haben für die kommende Saison Mauro Dufner von Genf-Servette und Michael Loosli vom HC Thurgau verpflichtet. Der 23-jährige Verteidiger Dufner, der einen Zweijahresvertrag bekommt, verfügt über die Erfahrung aus mehr als 180 NLA-Spielen. Er wurde für die derzeit stattfindenden Prospect-Games der Nationalmannschaft nominiert. Den ebenfalls 23 Jahre alten Stürmer Michael Loosli binden die Lakers mit einem für die nächste Saison gültigen Vertrag.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.