Zum Inhalt springen

Header

Video
Romy beendet seine Karriere
Aus Sport-Clip vom 23.07.2019.
abspielen
Inhalt

News aus der National League Romy beendet seine Karriere

  • Romy gibt Rücktritt bekannt

Kevin Romy beendet im Alter von 34 Jahren seine aktive Karriere. Der Stürmer von Genève-Servette hängt trotz eines Vertrages bis Sommer 2021 die Schlittschuhe an den Nagel. Romy begann seine Karriere beim HC La Chaux-de-Fonds und bestritt in der höchsten Schweizer Spielklasse mehr als 800 Partien. Mit dem HC Lugano wurde er einmal Schweizer Meister, mit Genf gewann er zweimal den Spengler Cup.

  • Lugano nimmt tschechischen Verteidiger unter Vertrag

Der HC Lugano hat den 22-jährigen Verteidiger Jan Bartko verpflichtet. Der Tscheche unterzeichnet einen bis Ende Saison gültigen Vertrag. Bartko spielte zuletzt bei Ocelari Trinec in der höchsten Liga Tschechiens. Lugano wird den jungen Spieler einstweilen im Swiss-League-Team Ticino Rockets parkieren.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen