Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League Saisonende für Paschoud und Dino Wieser

Claude-Curdin Paschoud.
Legende: Muss weiter pausieren Claude-Curdin Paschoud. Freshfocus

Keine Spiele mehr für Davoser Paschoud und Dino Wieser

Claude-Curdin Paschoud und Dino Wieser werden beim HC Davos in dieser Saison nicht mehr auf das Eis zurückkehren. Die beiden Spieler haben gemäss einer Meldung des Klubs weiterhin mit den Folgen ihrer Gehirnerschütterungen zu kämpfen und müssten «aufgrund von noch andauernden medizinischen Abklärungen und ihrer fortlaufenden Rehabilitation die Saison vorzeitig beenden». Während Paschoud in der laufenden Meisterschaft immerhin auf zwölf Einsätze kam, endet die Saison für den 31-jährigen Flügelstürmer Dino Wieser ohne Ernstkampf.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Koni Flütsch  (KOMANKO)
    Gute Besserung an beide. Schon bedenklich, wenn Karrieren so enden oder aufgrund von Hirnerschütterungen für längere Zeit unterbrochen werden müssen. Zeigt wie hart Eishockey ist.