Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League SCL Tigers mindestens 3 Monate ohne Kuonen

Robin Kuonen
Legende: Fällt mit einer Handverletzung aus Robin Kuonen (rechts). Freshfocus

SCL Tigers: Kuonen und Diem fallen aus

Die SCL Tigers müssen mindestens drei Monate ohne Raphael Kuonen auskommen. Der 28-jährige Flügelstürmer musste sich an der Hand operieren lassen. Mit Nolan Diem fällt ein weiterer Offensivspieler vorläufig aus. Er verletzte sich am 24. November in der Partie gegen die ZSC Lions bei einem Check von Maxim Noreau.

Lakers: Egli muss aussetzen

Die Rapperswil-Jona Lakers müssen im nächsten Spiel (voraussichtlich am 11.12. gegen Zug) auf Dominik Egli verzichten. Der 22-jährige Verteidiger wurde wegen eines Checks gegen den Kopf des Davoser Stürmers Benjamin Baumgartner in der Meisterschaftspartie vom Mittwoch (2:4) für eine Begegnung gesperrt und mit 1000 Franken gebüsst.

Video
Archiv: Davos besiegt die Lakers erneut
Aus Sport-Clip vom 02.12.2020.
abspielen

Davos: Auch Herzog pausiert

Wie Rapperswils Egli muss auch Fabrice Herzog vom HCD eine Partie aussetzen. Der Stürmer hatte am Mittwoch in der gleichen Partie Daniel Vukovic gegen den Kopf gecheckt und behindert. Dafür wurde er vorsorglich gesperrt. Gegen Herzog wurde zudem ein ordentliches Verfahren eröffnet. Davos empfängt am Freitagabend Ambri.

Neue Spieltermine

Die National League hat 3 Partien neu terminiert. Das Spiel Tigers - Genf vom 28. November wird am 6. Dezember nachgeholt. Die ZSC Lions empfangen am 8. Januar statt am 8. Dezember den EHC Biel. Die Begegnung Lakers - Ambri wurde um einen Tag vom 8. Januar auf den 9. Januar verschoben.

SRF zwei, sportheute, 3.12.2020, 23:50 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen