Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Stucki zieht sich zurück (Radio SRF 3, Bulletin von 16:00 Uhr, 13.09.19) abspielen. Laufzeit 00:20 Minuten.
Inhalt

News aus der National League Stucki bald nicht mehr CEO von Genf

CEO Stucki verlässt Genf-Servette bereits wieder

Christophe Stucki wird seinen Posten als CEO von Genf-Servette schon bald wieder verlassen. Stucki, der bei den Genfern dieselbe Position schon von 2011 bis 2016 inne gehabt hatte, war im April 2018 als Geschäftsführer zurückgekehrt.