Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League Wegen Quarantäne: 2 Genf-Spiele verschoben

Die Genfer Spieler.
Legende: Vorerst aus dem Verkehr gezogen Die Genfer Spieler. Keystone

Genf-Servette vorderhand in Quarantäne

Die vorsorgliche Quarantäne von Genf nach einem positiven Coronavirus-Fall wird mindestens bis Mittwoch verlängert. Aus diesem Grund müssen in dieser Woche auch die Spiele gegen Fribourg-Gottéron (Dienstag) und Bern (Donnerstag) verschoben werden. Neu wird für diesen Donnerstag das Nachholspiel zwischen Bern und Fribourg-Gottéron angesetzt.

Video
Archiv: Genf unterliegt Gottéron knapp
Aus powerplay vom 22.01.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen