Zum Inhalt springen

Header

Video
Archiv: Josi führt Nashville mit Overtime-Tor zum Sieg
Aus Sport-Clip vom 27.01.2021.
abspielen
Inhalt

News aus der NHL Weber schliesst sich Pittsburgh an

Weber wird ein «Penguin»

Der Schweizer Verteidiger Yannick Weber setzt seine NHL-Karriere bei den Pittsburgh Penguins fort. Der 32-jährige Berner unterschrieb bei dem Team um Superstar Sidney Crosby einen Einjahresvertrag, nachdem sein Kontrakt mit den Nashville Predators nach 4 gemeinsamen Saisons nicht verlängert worden war. Weber wurde einst von den Montreal Canadiens gedraftet und spielt seit 2007 in Nordamerika. Für Montreal, Vancouver und Nashville brachte er es bisher auf 539 NHL-Spiele (32 Tore, 68 Assists).

Video
Archiv: Josi führt Nashville mit Overtime-Tor zum Sieg
Aus Sport-Clip vom 27.01.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber  (Raffi)
    Freut mich für Weber. So macht mit Prognosen falsch liegen richtig Spass. Die Pens haben momentan 2 Verteidiger auf der Verletztenliste habe ich nachgelesen. Deswegen nur noch 7 Verteidiger im NHL Roster, wovon Joseph bereits eine emergency loan ist. Da haben sie zurzeit wirklich Bedarf. Da könnte Weber wirklich zum Zug kommen. Nicht nur viel zuschauen. Er hat eben schon nur einen Zweiweg Vertrag bekommen. 700'00/150'000 USD.