Zum Inhalt springen

Playoff-Kampf Freiburg behält die Oberhand – Langnau profitiert

Während Freiburg im Playoff-Duell gegen Genf (5:4 n.P.) einen Punkt verschenkt, hält Langnau dank einem 3:2-Sieg in Ambri den Anschluss.

  • Freiburg fügt Genf die 3. Niederlage in Folge zu.
  • Langnau feiert den 4. Sieg in Serie.
  • Die restlichen Resultate der 42. Runde finden Sie hier.

Fribourg-Gottéron kam zuhause gegen Genf-Servette zu einem wichtigen Sieg. Nach zwei Niederlagen in Folge brauchten die Saanestädter Punkte im Playoff-Kampf.

Die Partie sorgte für viel Spektakel. Freiburg lag bis zur 53. Minute mit 4:2 in Führung. Ein Doppelschlag innerhalb von 29 Sekunden brachte Servette jedoch in die Overtime.

Bykow entscheidet Penaltyschiessen

In der Verlängerung wollte trotz Chancen kein Treffer fallen. Das Penaltyschiessen musste entscheiden. Nick Spaling traf für Genf gleich mit dem 1. Versuch, doch die Freiburger Matthias Rossi und Andrej Bykow mit Glück sorgten für die Entscheidung. Mann des Spiels war Killian Mottet mit 2 Toren und 1 Assist in der regulären Spielzeit.

Legende: Video Mit Glück: Bykow trifft per Penalty abspielen. Laufzeit 0:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 20.01.2018.

Der Playoff-Kampf im Überblick

7.Freiburg42113:12162
8.Genf-Servette42112:12861
9.SCL Tigers42105:11458
10.Lausanne41122:13554

Langnau ohne Shutout, aber mit Sieg

Die SCL Tigers konnten gegen Ambri die Shutout-Serie nicht weiterführen. Nach 200 Minuten ohne Gegentreffer kassierte Langnau wieder einmal ein Tor. Marc Gautschi bezwang Damiano Ciaccio in der 14. Minute.

Am Ende konnten die Emmentaler trotzdem jubeln. Aaron Gagnon per Shorthander, Benjamin Neukom und Anton Gustafsson im Powerplay drehten die Partie zugunsten der Langnauer. Ambri kam durch Marco Müller 7 Minuten vor Schluss noch zum Anschlusstreffer, aber auch mit einem 6. Feldspieler konnten die Tessiner den Ausgleich nicht mehr erzielen.

Während die Tigers den 4. Erfolg in Serie feiern, muss Ambri zum 8. Mal in den letzten 10 Spielen als Verlierer vom Eis. Langnau macht im Playoff-Kampf weiter Boden gut und liegt nur noch 3 Punkte hinter dem achtplatzierten Genf zurück.

Legende: Video Langnaus Thuresson mit Bogenlampe abspielen. Laufzeit 0:45 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 20.01.2018.

Sendebezug: SRF 1, sportaktuell, 20.01.2018, 22:25 Uhr