Zum Inhalt springen
Inhalt

SCB siegt und bleibt Leader Davos definitiv in der Platzierungsrunde

Legende: Video SCL Tigers - Davos abspielen. Laufzeit 04:32 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.02.2019.

SCL Tigers - Davos 5:4 n.V.

Dreimal konnte der HCD beim Gastspiel in Langnau in Führung gehen. Doch es reichte nicht zum Sieg. Im Gegenteil: Perttu Lindgren rettete die Bündner mit seinem Tor in der 57. Minute zum 4:4 immerhin noch in die Overtime. In dieser war es Alexei Dostoinov, der die Tigers mit seinem 2. Treffer des Abends nach nur 24 Sekunden zum 5:4-Sieg schoss.

Die Langnauer festigten damit ihren 3. Tabellenrang und weisen nun komfortable 9 Punkte Reserve auf Rang 9 auf. Die Playoffs liegen mehr als nur in Reichweite. Es wäre die 2. Qualifikation nach 2011. Gegenteilger ist die Gemütslage beim HCD: Die Bündner verpassen erstmals seit 1993 die Playoffs.

Legende: Video Kuonen: «Das Momentum ging hin und her» abspielen. Laufzeit 00:55 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.02.2019.

Biel - SC Bern 2:4

Der SC Bern behauptete die Leaderposition vor Zug durch einen 4:2-Sieg im Kantonal-Derby in Biel. Die Berner rehabilitierten sich damit bei erster Gelegenheit für die schwache Leistung bei der 1:4-Heimniederlage gegen Freiburg am Freitag. Es war zudem der 3. Sieg «de suite» gegen Biel.

Thomas Rüfenacht erzielte in der 56. Minute in Überzahl das Siegestor zum 3:2. Vorbereitet wurde der Treffer von Topskorer Mark Arcobello, der im Finish noch mit einem Schuss ins leere Tor das Schlussresultat herstellte.

Legende: Video 26. Minute: «Big save» von Jonas Hiller abspielen. Laufzeit 00:24 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.02.2019.

Der SCB war stark in die Partie gestartet und führte nach dem 1. Drittel 2:0. Doch Biel schlug im Mitteldrittel eindrucksvoll zurück. Der Anschlusstreffer des Finnen Jarno Kärki blieb ein vorerst karger Lohn. 9 Minuten vor Ende der regulären Spielzeit folgte dann immerhin noch der 2:2-Ausgleich von Topskorer Toni Rajala. Danach zog Bern aber wieder davon.

Sendebezug: Radio SRF 1, Nachrichtenbulletin, 22 Uhr, 09.02.2019

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von jean-claude albert heusser (jeani)
    Der HCD ist heute soweit, wie es Jahre lang auch der HCAP und die SCL Tigers waren, praktisch immer im Play Out! Hoffe der HCD fängt sich wieder, denn das "neue Ziel heisst Klassenerhalt"! Viel Glück den wir wünschen uns einen starken HCD im Oberhaus und im Play Off!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von René Higuita (El Loco)
    Nur noch traurig, was mit dem HCD passiert. Keine Leidenschaft, keine Reaktion, keine Qualität im Kader... ich befürchte das Schlimmste (Abstieg)... Wo haben die Herren des Kristallklubs investiert?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von B. Moser (moser.b)
    Ihc möchte mich nochmals zur Tabelle äussern. Das Problem ist doch nicht die offizielle Ligatabelle, sondern das die Moderatorin den Zuschauern impliziert im Sport-aktuell Davos hätte noch eine Chance auf die Playoff gehabt. P.S. Marc Lüthi kratz es nicht, aber der SCB hat nun definitiv auch die Playoffrunde erreicht. Sorry
    Ablehnen den Kommentar ablehnen