Zum Inhalt springen

Header

Jason Fuchs
Legende: Bis im Januar out Jason Fuchs. Keystone
Inhalt

Schweizer Eishockey-News Biel länger ohne Fuchs

Jason Fuchs vom EHC Biel fällt mit einem Bruch des Kehlkopfs für 6 Wochen aus. Und: Noah Rod stösst zur Nati.

Jason Fuchs fällt bis Ende Januar aus. Der Bieler wurde am Samstag im Spiel gegen Freiburg von einem Puck am Hals getroffen und erlitt einen Bruch des Kehlkopfs. Er wurde in der Nacht zum Sonntag ins Berner Inselspital transferiert und am Sonntagmorgen erfolgreich operiert. Bis sich Fuchs von seiner schweren Verletzung erholt hat, dürften 6 Wochen vergehen.

Video
Am 7. Dezember 2018: Fuchs-Doublette gegen Freiburg
Aus Sport-Clip vom 10.12.2018.
abspielen

Nationaltrainer Patrick Fischer hat Noah Rod (22) für den Lucerne Cup vom 11. bis 14. Dezember nachnominiert. Der Captain von Genf-Servette ersetzt den verletzten Jason Fuchs, der für das Vierländerturnier vorgesehen gewesen wäre.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.