Zum Inhalt springen

Header

Video
SCL Tigers trennen sich von O'Leary, jetzt übernimmt Sarault
Aus Sport-Clip vom 16.01.2022.
abspielen. Laufzeit 38 Sekunden.
Inhalt

Trainerwechsel nach Baisse SCL Tigers trennen sich von O'Leary, jetzt übernimmt Sarault

Langnau zieht die Reissleine: Nach 7 Niederlagen in Folge trennt sich der National-League-Klub per sofort von Coach Jason O’Leary.

Die SCL Tigers haben auf die anhaltende Negativserie reagiert und trennen sich per sofort von ihrem Cheftrainer Jason O’Leary. Der neu ernannte Coach Yves Sarault übernimmt die Mannschaft bereits für das Spiel am Montag in Rapperswil-Jona und hat einen Vertrag bis Ende der laufenden Saison unterschrieben.

Der 49-jährige Kanadier Sarault spielte zwischen 2003 und 2008 in der Schweiz für Bern, Genf-Servette, Davos und Basel. Als Trainer arbeitete er von 2014 und 2018 als Assistenz-, Junioren- und Cheftrainer in Lausanne. Letzte Saison war er Headcoach beim EHC Visp in der Swiss League. «Yves hat die Leidenschaft und das Profil, unserer Mannschaft in der aktuellen Situation die nötigen Impulse zu vermitteln», wird Langnau-Sportchef Marc Eichmann in einer Mitteilung zitiert.

Der Kanadier O'Leary hatte die Emmentaler seit Beginn dieser Saison trainiert. Die Tigers liegen nach zuletzt 7 Niederlagen in Folge in der Tabelle auf dem 12. Platz, der Rückstand auf Rang 10, der zur Teilnahme an den Pre-Playoffs berechtigt, beträgt 14 Punkte.

Video
Archiv: SCL Tigers beziehen gegen Genf die 7. Niederlage de suite
Aus Sport-Clip vom 14.01.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 22 Sekunden.

SRF zwei, Eishockey – Highlights, 14.01.2022, 22:25 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Francis Waeber  (Francis Waeber)
    Erwartungsgemäss! Überraschend ist eher dass Bern den Trainer (noch) nicht wechselt....;-))
  • Kommentar von Stefan Gisler  (GiJaBra)
    ???Was hat man erwartet? In den top 8 zu liegen, die Playoffs zu schaffen? Raus geschmissenes Geld.