Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Ronny Dähler
Legende: Seine Skorerpunkte reichten nicht Ronny Dähler Keystone/Archiv
Inhalt

U18-WM Schweizer Nachwuchs muss weiter zittern

  • Nach dem 4:1-Sieg vom Donnerstag haben die Schweizer U18-Junioren in Umea das 2. Spiel des Abstiegsplayoffs gegen die Slowakei mit 3:4 verloren. Der Slowake Maxim Cajkovic verwandelte zweieinhalb Minuten vor dem Ende einen Penalty. Für die Schweiz trafen Ronny Dähler (Bern), Joel Salzgeber (SCL Tigers) und Gaétan Jobin (Freiburg). Nun kommt es am Sonntag zur «Finalissima» der Best-of-3-Serie.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.